Rezepte

Kann man mit diesen Snacks abnehmen?

Um abzunehmen, muss man weniger Kalorien zu sich nehmen, als man verbraucht. Ist der Tagesbedarf ca. 1500 kcal und man nimmt täglich nur 1000 zu sich, dann hat man ein Kaloriendefizit von 3.500 kcal in einer Woche. Spart man 7.000 kcal ein, dann hat man 1 kg abgenommen. Mit Sport kann ich das Kaloriendefizit vergrößern und noch schnellere Abnehmerfolge erzielen.

Da in meinen Snacks viele Ballaststoffe und langsam verwertbare Kohlenhydrate enthalten sind, bleibt der Insulinspiegel konstant, man ist länger satt und bekommt keine Heißhungerattacken. In diesem Sinne können die Snacks beim Abnehmen helfen. Außerdem versorgen sie den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen.

Natürlich heißt das nicht, dass man unbegrenzt davon naschen darf. Auch hier macht es die Menge!

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.